Stilllegung AKW Grafenrheinfeld: BUND und Kommunen beantragen Abbruch der Erörterung

 26. Oktober 2016 von Dirk Seifert Gestern begann der Erörterungstermin zur Stilllegung des AKW Grafenrheinfeld. Heute Morgen brachen BUND und andere Initiativen das Verfahren ab und verließen die Veranstaltung. Nun fordert der BUND gemeinsam mit den betroffenen Kommunen, die ebenfalls beteiligt waren, den offiziellen Abbruch des Termins durch die Behörde. Mehr zum Hintergrund: Stillgelegtes AKW Grafenrheinfeld – Rückbau derzeit „nicht genehmigungsfähig“ – Betreiber E.on spekuliert mit erneuter Inbetriebnahme umweltFAIRaendern dokumentiert […]

Lesen Sie mehr.....

„Anleitung gegen den Krieg“

Information der Akademie Bergstraße vom 17.10.2016 Sehr geehrte Damen und Herren, die täglichen Berichte über das weltweite Kriegsgeschehen erzeugen ein Gefühl der Ohnmacht. Es scheint, als könne man nichts tun, um zum Frieden beizutragen. Soeben erschien eine „Anleitung gegen den Krieg“ mit – neuartigen Konflikt-Analysen – zahllosen friedenspolitischen Empfehlungen für die Bevölkerung und für die Politik – zwölf „Friedenspolitischen Übungen“ – einem Entwurf für einen völkerrechtlichen Vertrag zur Bewahrung des […]

Lesen Sie mehr.....

EnNeDe: Mehr Erneuerbare Energien ausbauen – weniger dafür zahlen – Lösung 1: die Kohlenstoffsteuer

Pressemitteilung Veröffentlicht am 12. Oktober 2016 von EnNeDe_2016 Die EEG-Umlage steigt, obwohl kaum Erneuerbare Energien ausgebaut wurden. Gabriel hatte also Unrecht: Es zeigt sich, dass die steigende EEG-Umlage nichts mit dem Ausbau der günstigen Energieträger Sonne und Wind zu tun hatte. Darauf hatten Fachkreise längst hingewiesen. Sinkende Börsenpreise durch eine Überproduktion von Strom aus Kohle und Atom sind – neben den Industrieausnahmen –… Quelle und ganze Pressemitteilung: energie-neu-denken.de

Lesen Sie mehr.....

Deutscher Solarpreis 2016 – Bekanntgabe der PreisträgerInnen

Pressemitteilung, Bonn/Düsseldorf, 28. September 2016 Die erfolgreiche Umstellung des Energiesystems auf Erneuerbare Energien braucht Vorbilder und Wegbereiter, die durch Innovation und Engagement den Weg in die richtige Richtung weisen. Mit der jährlichen Verleihung des Deutschen Solarpreises werden diese Akteure in das Licht der breiten Öffentlichkeit gerückt und neue Impulse für eine dezentrale, bürgernahe und regenerative Energiewende gegeben. EUROSOLAR e.V. und die EnergieAgentur.NRW präsentieren gemeinsam am Samstag, den 8. Oktober 2016, […]

Lesen Sie mehr.....