Herzlich Willkommen

 auf der Seite der  Bayern Allianz für Atomausstieg und Klimaschutz

Wir wollen gemeinsam und schnellstmöglich die Energiewende.

Weg von Atomenergie hin zu dezentralen Erneuerbaren Energien.


Die nächsten Termine!


Einladung Gedenktag "Hiroshima"

Samstag, am 06.08.2016, von 11.00 – 19.00 Uhr. München, Marienplatz, Infostände

Liebe Friedensfreundinnen, liebe Friedensfreunde,
an alle AtomkraftgegnerInnen,

das Münchner Friedensbündnis erinnert sein Jahrzehnten an die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki im August 1945.

In  diesem Jahr ist der Hiroshimatag an einem Samstag, am 6.8.: Wir werden wieder gegen die Nutzung der Atomkraft demonstrieren und über die gefährlichen Entwicklungen informieren, denen wir alle ausgesetzt sind.

Es geht um

*die Modernisierung der Atomwaffen – Stichwort Büchel.

*Verwendung von Uranmunition

*Uranabbau + Atommüll

*Atomkraftwerke und Havarien

*es geht um die vielen Opfer der Atomindustrie und ihre strahlenden Müllberge, die noch Abergenerationen in Angst und Schrecken versetzen werden.

Damit wir einen ganzen Tag gestalten können, brauchen wir Hilfe.

Wir haben folgendes geplant:

Infostände auf dem Marienplatz von 11.00 – 19.00 Uhr.

Danach Ausklang mit einer Abschlusskundgebung  und einem Kerzenkreis gegen 20.30 Uhr.

Es wäre für Friedensgruppen, Umweltgruppen, Menschenrechtsgruppen möglich, jeweils eine Stunde ein Programm aus den o.g. Themenbereichen zu gestalten.

Das Münchner Friedensbündnis stellt die Infrastruktur zur Verfügung: Bühne und Technik.

Zwei freie Infotische, die jeweils nach der Stunde wieder geräumt werden.

Falls Sie/Ihr aber den ganzen Tag oder mehrere Stunden bleiben wollen, müssen eigene Tische mitgebracht werden.

Bitte melden Sie sich, vielleicht schon mit Angabe des Schwerpunktes und der evtl. mitgebrachten Infostände/Tische, bis zum 21.06.2016 beim friedensbuero(at)muenchner-friedensbuendnis.de

Wir hoffen, dass sich durch die kurzen Aktionen genügend Gruppen finden, die diesen Tag als Informationstag mitgestalten. 

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Mit vielen Grüßen

für das Münchner Friedensbündnis

Brigitte Obermayer


Bundesweite Großdemos: Auf die Straße gegen CETA und TTIP!

Samstag, 17.09.16 um 12:00 Uhr, München, Odeonsplatz                                                                

Quelle und weitere Info zum Ablauf: www.umweltinstitut.org


6. TEMELIN KONFERENZ 2016

Samstag, 24.09.2016
9:00 im AKW Temelin,
14:00 im Parkhotel Hluboka

25.09.2016 Tour de Culture - Save the date  

Mit dabei sind diesmal neben Jan Haverkamp und Eda Sequens noch Christoph Rasch, er ist der Pressesprecher von Greenpeace Energy, MdB Sylvia Kotting-Uhl, Jiri Tutter, der ehemalige Direktor von Greenpeace Tschechien, sowie der Regisseur Michael von Hohenberg mit seinem Film "Final Picture", dem Yellow Oskar Winner 2014 des Uranium Film Festivals.
Der neue Einladungsflyer:
Flyer 17.07.2016 DE                                      Flyer 17.07.2016 CZ

Quelle und weitere Infos: gruene-fichtelgebirge.de


Vortrag im Parloir-Treff: Gemeinwohl-Ökonomie - ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft

Wann: am 27.09.16 um 19:15 Uhr

Wo: 91757 Treuchtlingen, Am Schulhof 4, Bürgerhaus

Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) bezeichnet ein Wirtschaftssystem, das auf gemeinwohlfördernden Werten aufgebaut ist. Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein Veränderungshebel auf wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene - eine Brücke von Altem zu Neuem.

Sie versteht sich als ergebnisoffener, partizipativer, lokal wachsender Prozess mit globaler Ausstrahlung.

Referentin: Regina Sörgel GWÖ-Aditorin aus Weißbenburg.

Anmeldungen: Bitte bis 16.09.2016 per Mail an Birgit Lucas (info-Birgit-Lucas[at]web.de). 


BAAK-Herbstseminar

Samstag, 08. Oktober 2016, Beginn ca. 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Ort und Themen folgen in kürze.

Alle Partner, Freunde und Interessierte der
Bayern Allianz für Atomausstieg und Klimaschutz (BAAK)
sind herzlich eingeladen.
Über zahlreiche Besucher würden wir uns sehr freuen.
Petra Filbek, Ernst Schrimpff und das BAAK-Sprecherteam.


Rundmail

Hier können Sie sich für die kostenlose Rundmail anmelden:
Anmeldung BAAK-Rundmail

Wir unterstützen!

Das bayerische Volksbegehren gegen CETA TTIP-Demo WIR sind dabei!
Die EEG-Kampagne 2016 des BWE TTIP-Demo
Stoppt das Milliardengeschenk an die Atomkonzerne!  Stoppt das Milliardengeschenk an die Atomkonzerne!
Die Klage gegen die Atombeihilfen für Hinkley Point C  Die Klage gegen die Atombeihilfen für Hinkley Point C

Die letzten News

19.07.2016 14:46

Planungsbegleitendes Forum SüdOstLink – Öffentlichkeitsbeteiligung?

Planungsbegleitendes Forum SüdOstLink – Öffentlichkeitsbe...

[mehr]
19.07.2016 14:37

Frackingregelungspaktet - ist kein Schutz vor Fracking

Statement zum durch den Bundestag verabschiedeten Frackingregelungspaktet 

[mehr]
18.07.2016 23:04

Bayerische SPD-Mitglieder fordern: CETA stoppen!

»Sage mir welche Handelsabkommen du hast, mit gleichgestellten, schwächeren oder stärkeren Volkswirtschaften, und ich sage Dir wer Du bist. Handelsabkommen sind Zeiger für Demokratie und Verantwortung!« – Ma...

[mehr]
17.07.2016 20:08

Auftakt: CETA-Volksbegehren

Mitglieder der BAAK waren am 13.07.2016 bei der Auftacktkundgebung in München dabei. Bilder:

[mehr]
07.07.2016 13:43

Fehlsteuerung EEG 2016 - Pressemitteilungen von EnNeDe.

Aktuell Fehlsteuerung EEG 2016 – Punkt 4: Energiewende entwurzelt

[mehr]