Pressemitteilungen der Bayern Allianz für Atomausstieg und Klimaschutz

13.05.2016

10-H-Urteil: Zynischer Abgesang auf die Windenergie


Zum Urteilsspruch vor dem BayVGH am 9. Mai 2016 Zynischer Abgesang auf die Windenergie Ein Kommentar von Cornelia Stadler (BAAK-Sprecherrat). Der Kommentar darf mit freundlicher Genehmigung

[mehr]


06.01.2016

Bahnbrechende Klage gegen die Stromtrassen


Brigitte Artmann für die Aarhus Konvention Initiative Prof. Dr. Ernst Schrimpff ist Träger des Solarpreises 2012 und war langjähriger Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Solarinitiativen (ABSI). Auf dem...

[mehr]


30.10.2015

Unterzeichnen: Don't Nuke the Climate! – COP21


Direktlink zur Unterschrift Don't Nuke the Climate! – COP21 Die Klimakrise gehört zu den drängendsten Herausforderungen unserer Zeit.Im Dezember 2015 werden wir Teil der Bewegung für Klimagerechtigkeit, Erneuerbare Energien,...

[mehr]


26.10.2015

Bayerns Konzept mit wenig Konzeption


Donnerstag, 22. Oktober 2015 70 Prozent Erneuerbare bis 2025: Bayerns Staatsregierung hat ein neues Energiekonzept auf den Weg gebracht. Die bisherige Energiepolitik sei "wahllos" gewesen, urteilt Energieministerin...

[mehr]


02.07.2015

TISA: Den Geheimplan der Konzerne stoppen


Quelle: www.campact.de

[mehr]


30.06.2015

Jochen Stay wird zum Schönauer Stromrebellen 2015 gekürt


Jochen Stay, Sprecher der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt wurde  auf dem Schönauer Stromseminar als „Stromrebell 2015“ gefeiert.  Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker und Sebastian Sladek forderten die ...

[mehr]


18.05.2015

Einladung zum Schönauer Stromseminar „Zeitenwende und Atomrenaissance“


Liebe Mitglieder der Bayern Allianz, Es ist so weit! Das 16. Schönauer Stromseminar steht vor der Tür und  wir möchten Sie ganz herzlich von 26.-28....

[mehr]


30.01.2015

TTIP: Verbände warnen vor Senkung europäischer Standards und sehen Gefahren für den Arbeits-, Gesundheits-, Umwelt- und Verbraucherschutz sowie im Kultursektor


Berlin: Ein Zusammenschluss von Institutionen und Organisationen – darunter die Akademie der Künste, der Deutsche Kulturrat, der Deutsche Gewerkschaftsbund, die IG Metall und Verdi, der Verbraucherzentrale Bundesverband, der...

[mehr]


11.12.2014

Bericht vom BAAK-Treffen in Treuchtlingen


Einen Bericht vom BAAK-Treffen am 09.12.14 in Treuchtlingen finden Sie auf dieser Seite. Das Protokoll von Cornelia...

[mehr]


10.11.2014

CSU will die Windkraft mit aller Kraft verhindern


Pressemitteilung Oktober 2014 Seehofers 10-H-Regelung soll bereits ab Mitte November gelten. Klimawandel? So ein Schmarrn, scheint das Leitmotiv der Bayerischen Staatsregierung und der CSU-Fraktion zu sein, wenn es um die...

[mehr]


12.04.2014

Jetzt für die Rundmail der BAAK anmelden. Wir starten in Kürze.


Hier können Sie sich für die kostenlose Rundmail der Bayern Allianz für Atomausstieg und Klimaschutz (BAAK) anmelden: Anmeldung BAAK-Rundmail Ihr Rundmailteam der Bayern Allianz für Atomausstieg und Klimaschutz Kontakt:...

[mehr]


14.10.2013

Stromgroßverbraucher gelten als Härtefälle – alle übrigen Stromkunden tragen die Kosten.


Pressemitteilung vom 15.10.2013 Die Umlage für Erneuerbare Energien, die 2007 noch 1 Cent ausmachte, soll 2014 auf 6,2 Cent pro Kilowattstunde steigen. Ursprünglich gedacht als Anreiz, um die Energiewende deutschlandweit...

[mehr]


02.08.2013

Darf`s auch etwas schneller sein bei der Energiewende?


In einer groß angelegten Umfrage fragte die Bayern-Allianz für Atomausstieg und Klimaschutz (BAAK) die bayerischen Bewerber/innen für die Bundestags-und Landtagswahlen 2013 nach ihrer persönlichen Meinung zur Energiepolitik. Aus...

[mehr]


01.08.2013

Mögliche EU-Subventionen für Atomenergie - Der nächste Irrsinn


vom 20. Juli 2013 Quelle: www.sueddeutsche.de Der Atomenergie in Europa geht es schlecht. Sehr schlecht. Dies hat jedoch wenig mit........... Ein Kommentar von Michael Bauchmüller,...

[mehr]


29.07.2013

EU-Atomförderung verhindern!


Quelle: www.umweltinstitut.org Der Plan von EU-Wettbewerbskommissar Almunia, die Atomkraft ähnlich den erneuerbaren Energien in Europa zu fördern, darf nicht umgesetzt werden! Über eine Neuregelung der EU-Beihilfe-Richtlinie...

[mehr]


09.02.2013

21. Partner der Bayern Allianz


Mit Umlaufbeschluss vom 06.02.2013 wurde ohne Gegenstimme der Solar Energie Förderverein Amberg/Amberg-Sulzbach als 21. Partner der Bayern Allianz aufgenommen. Die Bayern Allianz...

[mehr]


04.11.2012

Glückwünsche der Bayern Allianz zum Sonderpreis für persönliches Engagement


Auch die Mitglieder der Bayern-Allianz für Atomausstieg und Klimaschutz (BAAK) gratulieren Prof. Dr. Ernst Schrimpff herzlich zur Preisverleihung von Eurosolar. Wenn es einen unermüdlichen Vorreiter für erneuerbare Energien gibt,...

[mehr]


18.10.2012

Neuer Partner der Bayern Allianz


Beim Treffen der Bayern Allianz am 18.10.12 in Nürnberg wurde einstimmig die BüfA- Regensburg Bündnis für Atomausstieg und erneuerbare Energ...

[mehr]