Ein neuer Blick hinter den Bauzaun: Baustellen-Führungen am 09.05.2017

4. April 2017 / Gaildorf

Auf den Baustellen des Naturstromspeichers hat sich seit der letzten öffentlichen Führung einiges getan. Ein guter Grund, die Baustelle erneut für interessierte Bürger zu öffnen.

Termin:

Dienstag, 9. Mai 2017, Treffpunkt: Bushaltestelle Schulzentrum Gaildorf

1. Führung: 14 Uhr

2. Führung: 15.30 Uhr

Bei großem Interesse wird es noch eine dritte Führung um 17 Uhr geben.

Was gibt es zu sehen?

Bis Mai soll neben dem Aktivbecken der WEA 3 auch das Aktivbecken der WEA 5 fertig sein; das am Standort der WEA 4 ist dann im Bau. Der Bau des Unterbeckens hat bis dahin ebenso begonnen wie der Aushub für das Pumpspeicherkraftwerk.

Leider bereits ausgebucht:

Organisatorisches

Bitte melden Sie sich bis zum 02. Mai 2017 per E-Mail unter Angabe der gewünschten Uhrzeit bei Heidi Kölle (koelle@naturspeicher.de) an. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Sicherheitsgründen nur Personen mitnehmen können, die sich vorher namentlich angemeldet haben. Aufgrund des großen Interesses können wir nur Gruppenanmeldungen mit maximal fünf Personen berücksichtigen.

Quelle und mehr zum Naturstromspeicher: www.naturspeicher.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.