Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

April 2019

„Ostermarsch Draußen“

22 April um 10:45 bis ca. 19:00
München, Marienplatz, Marienplatz
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

„Ostermarsch Draußen“ Vom Atomreaktor zum Isarufer Die BIFA lädt erneut zu einer familienfreundlichen Wanderung ein, die uns diesmal zum Garchinger Forschungs-Zentrum und an dem dortigen Atomreaktor vorbei zum Isarufer führt. Am Uferweg entlang werden wir zurück nach Garching (Stadt) wandern. Wir wünschen viel Spaß, freundschaftliche Gespräche und ein gelungenes Picknick. Gemeinsam mit uns lädt ein: das „Umweltinstitut München “, die „Friedensinitiative BürgerInnen gegen den Krieg Ebersberg“, die „Mütter gegen Atomkraft e.V.“, und die „Bayern Allianz für Atomausstieg und Klimaschutz“ BAAK…

Mehr erfahren »

Mahnwache mit Infostand zum 33. Tschernobyl-Jahrestag 2019

26 April um 12:00 bis ca. 16:00
München, Marienplatz, Marienplatz
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Mütter gegen Atomkraft muettergegenatomkraft.de Mahnwache mit Infostand  zum 33. Tschernobyl-Jahrestag 2019 Termin: am Freitag, den 26. April Uhrzeit: ab 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr Standort: Münchner Marienplatz Wir freuen uns, wenn Sie zu unserer Mahnwache kommen und sich informieren! Vielleicht haben Sie auch Zeit und Interesse uns aktiv an unserem Mahnwachen-Infostand vor Ort zu unterstützen. Quelle und weitere Infos: muettergegenatomkraft.de

Mehr erfahren »

Mai 2019

Vortrag: 20 Jahre Einspeisevergütung – Wie kann ich meine PV-Anlage nach diesem Zeitraum nutzen?

6 Mai um 19:30 bis ca. 21:30
89438 Holzheim Sportheim Fultenbach, Sportheim Fultenbach
Holzheim/Fultenbach, 89438
+ Google Karte

2021 werden die ersten Verträge mit staatlicher Förderung auslaufen. Tobias Stuhlenmiller (www.energie-est.de) von Energietechnik Stuhlenmiller Hennhofen wird uns aufzeigen, welche Möglichkeiten es nach 20 Jahren EEG für PV-Anlagen gibt. Er referiert über die allerdings meistens erst nach 25, 30 oder mehr Jahren erforderliche Entsorgung von Anlagen, den Verkauf von Strom an Vermarkter und die Eigennutzung mit Energiespeichern. Gerne beantwortet er Ihnen all Ihre Fragen. Über Ihr Kommen freuen sich die Sonnenfreunde Ellerbach Bschorr Rainer       Brenner Ulrike Weitere Infos: Verein FORUM Gemeinsam…

Mehr erfahren »

Bürgerenergie-Konvent – VOLLER ENERGIE 2019 in Mannheim

10 Mai bis ca. 11 Mai

wir laden Sie am 10. und 11. Mai 2019 herzlich nach Mannheim ein: zum Bürgerenergie-Konvent VOLLER ENERGIE 2019 von Bündnis Bürgerenergie und MetropolSolar! 100% Erneuerbare Energien bis 2030 sind möglich. Dazu brauchen wir eine schnellstmögliche Entfesselung der dezentralen Bürgerenergie, der endlich keine Steine mehr in den Weg gelegt werden dürfen. Es gibt bereits viele Konzepte und umgesetzte Projekte: Eigenversorgung, lokaler Bürgerenergiehandel, Sektorenkopplung, Elektromobilität. Je schneller alle Hemmnisse abgebaut werden, desto besser gelingt auch der Ausstieg aus den fossilen Energien. Denn jede…

Mehr erfahren »

Fliegt uns Europa um die Ohren?

16 Mai um 19:00 bis ca. 21:30
Kolpinghaus, Adolph-Kolping-Straße 1, 93047 Regensburg, Adolph-Kolping-Straße 1, Kolpinghaus
Regensburg, 93047 Deutschland
+ Google Karte

www.ebw-regensburg.de Wie geht es weiter? Ideen für eine gemeinsame Zukunft Vom Mythos zur Realität, vom „Friedensprojekt“ zum „Prügelknaben“, von der Wertegemeinschaft zu altem Nationalismus. Von Steuerflucht zu Solidarität, von Verbrennern zu menschengerechten Mobilität, von unsichtbaren Parlamenten zu europäischer Demokratie. Quelle und weitere Infos: www.ebw-regensburg.de

Mehr erfahren »

30 Jahre Ende der WAA am 18.05.2019

18 Mai um 14:00 bis ca. 20:00

30 Jahre Ende der WAA   am Samstag, den 18. Mai 2019, findet am Franziskus-Marterl und im Anschluss in der Oberpfalzhalle in Schwandorf eine wichtige Veranstaltung statt. Zum einen wird 30 Jahre Ende der WAA gedacht. Es sollen aber auch an die kommenden Entwicklungen in den Fokus genommen werden: Wie sieht es aus bei den Themen Klimawandel, Energiewende und Netzausbau? Wie können wir uns engagieren? Es freut uns sehr, dass wir vom Dachverband der Oberpfälzer Bürgerinitiativen gegen atomare Anlagen eingeladen…

Mehr erfahren »

Demo München: Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus!

19 Mai um 12:00 bis ca. 17:00
Odeonsplatz, 80333 München, Odeonsplatz
München, 80333 Deutschland
+ Google Karte

Quelle und weitere Infos: www.ein-europa-fuer-alle.de Die Auftaktkundgebung beginnt um 12 Uhr auf dem Odeonsplatz.

Mehr erfahren »

Webinar: Verfassungsbeschwerde wegen unzureichender deutscher Klimaschutzpolitik

20 Mai um 18:00 bis ca. 19:00

20.05.2019 Der SFV hat Ende November 2018 gemeinsam mit dem BUND und 11 Einzelklägern eine Verfassungsbeschwerde wegen unzureichender deutscher Klimaschutzanstrengungen auf den Weg gebracht. Das Webinar soll Hintergründe der Verfassungsbeschwerde erläutern, über Aktionen informieren und eine zum Unterstützen anregen. Datum: 20. 05. 2019 18:00 - 19:00 Ort: Online Der Ausstoß von Treibhausgasen ist in den letzten Jahren bedrohlich angestiegen und ein Stopp ist noch immer nicht in Sicht. Überall auf der Welt werden die Auswirkungen des Klimawandels sichtbar. Doch anstatt die Energiewende…

Mehr erfahren »

Fridays for Future: Globaler Klimastreik zur Europawahl

24 Mai

fridaysforfuture.de Quelle und weitere Infos: fridaysforfuture.de

Mehr erfahren »

Juni 2019

Anti-Atomkraft-Mahnwache in Donauwörth

4 Juni um 18:15 bis ca. 18:45
Münsterpl. 1, Am Liebfrauenmünster, 86609 Donauwörth, Münsterpl. 1, Am Liebfrauenmünster
Donauwörth, 86609 Deutschland
+ Google Karte

© Mahnwache Donauwörth Die Expertenkommission der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften „acatech“ hat die Rolle die Kernenergie in der künftigen Weltstromerzeugung und fürs Klima untersucht. Im kürzlich veröffentlichten Report „Energiesysteme der Zukunft“ (ESYS) kommt sie zu dem Schluss, dass Kernenergie in Zukunft kaum noch wirtschaftlich konkurrenzfähig sein wird gegenüber Strom aus erneuerbaren Energien. Eine sehr große Herausforderung liegt aber noch vor uns: „Der Umgang mit dem Atommüll ist weiterhin ungeklärt. Die Expertise für Rückbau und Endlagerung muss sowohl in Forschung und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren