Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2018

Demo Köln/Berlin: Kohle stoppen – Klimaschutz jetzt!

1. Dezember 2018

Verhandlung BN- Klage Isar1: Genehmigung zur Stilllegung und zum Abbau des Kernkraftwerkes Isar 1

11. Dezember 2018 bis ca. 12. Dezember 2018
München Bayerischer Verwaltungsgerichtshof, Ludwigstraße 23, Ludwigstraße 23, Bayerischen Verwaltungsgerichtshof, Sitzungssaal 1 EG,
München, 80539 Deutschland
+ Google Karte

vgh.bayern.de auf zwei Tage ist die mündliche Verhandlung zur Klage des BUND Naturschutz gegen den Freistaat Bayern in München angesetzt und wir würden uns freuen, wenn der Zuschauerraum nicht ganz leer ist. Termin: 11.12. kommenden Dienstag 12.12. kommenden Mittwoch jeweils ab 9.30 Uhr BN Bayern Wir würden uns freuen, wenn an beiden Tagen Zuhörer anwesend sind. Liebe aktive Grüße Petra Filbeck Weitere Infos: www.vgh.bayern.de

Mehr erfahren »

Januar 2019

Biogastag: Landwirtschaftliche Lehranstalten Triesdorf

16 Januar um 9:00 bis ca. 15:15
91746 Weidenbach, Markgrafenstraße 3, Triesdorf „Altes Reithaus“, Markgrafenstraße 3, Triesdorf "Altes Reithaus"
Weidenbach, 91746 Deutschland
+ Google Karte

Am 16. Januar dreht sich alles um die „Zukunftsperspektiven Biogas“ www.triesdorf.de Zukunftsperspektiven Biogas 9 Uhr Begrüßung Norbert Bleisteiner, Fachzentrum für Energie und Landtechnik Armin Kroder, Bezirkstagspräsident 9.05 Uhr Klimaschutzziele der Metropolregion Nürnberg - Welche Rolle spielt Biogas Dr. Peter Pluschke, Geschäftsführer Forum Klimaschutz und Nachhaltige Entwicklung 9.30 Uhr Wirksamer Klimaschutz – erfolgreiche Energiewende – Ergebnisse des Accelerator-Workshops der Europäischen Metropolregion Nürnberg Rainer Kleedörfer, Bereichsleiter Unternehmensentwicklung/Beteiligungen der N-ERGIE Aktiengesellschaft 10.00 Uhr Status Quo und Perspektiven von Biogas in Deutschland/Bayern Sichtweisen des Fachverband…

Mehr erfahren »

Demo „Wir haben es satt“ in Berlin Beitrag teilen

19 Januar

Demo „Wir haben es satt“ in Berlin

Mehr erfahren »

Studientag mit Prof. Dr. Weizsäcker: Anders wachsen! – Welches Wirtschaftswachstum willst du?

19 Januar um 10:00 bis ca. 16:00
91054 Erlangen, Bohlenplatz 1, Kreuz&Quer Kirche, Bohlenplatz 1, Kreuz&Quer Kirche
Erlangen, 91054
+ Google Karte

„Die Grenzen des Wachstums“ lautet der Titel der im Jahr 1972 erschienen Meadows-Studie. Ihre bayern.ecogood.org Veröffentlichung hat damals eine weltweite Diskussion zum bestehenden Wirtschaftswachstum angestoßen. Die Studie propagiert Null-Wachstum, d.h. weder Bevölkerung noch Kapital sollen wachsen. Es haben sich seitdem weitere Modelle (Qualitatives Wachstum, Post-Wachstum, De-Growth, Gemeinwohl-Ökonomie, …) formiert. Bis heute gibt es jedoch keine Einigkeit darüber, welches Wirtschaftswachstum geeignet ist, um die globalen Herausforderungen (sozial, ökologisch und ökonomisch) zu meistern. Die unterschiedlichen Wachstumsmodelle werden an diesem Studientag durch Expert*innen…

Mehr erfahren »

13. Energietag Triesdorf – Energiespeichertag – SFV-Infostand

25 Januar
91746 Weidenbach, Markgrafenstraße 12, Landwirtschaftliche Lehranstalten, Markgrafenstraße 12, Landwirtschaftliche Lehranstalten
Weidenbach, 91746 Deutschland
+ Google Karte

Mit dabei – der sonnengelbe SFV-Infostand. „Den geeigneten Stromspeicher finden – Marktübersicht, Technik, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit“ Fachzentrum für Energie und Landtechnik mit dem Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Uffenheim 9.30 Uhr Begrüßung Norbert Bleisteiner, Leiter Fachzentrum für Energie und Landtechnik Triesdorf Ulrike Buchner, Abteilungsleiterin Fachzentrum AELF Uffenheim triesdorf.de Grußworte Armin Kroder, Bezirkstagspräsident Manuel Westphal, Vorstand Mittelfränkische Gesellschaft zur Förderung erneuerbarer Energien und nachwachsender Rohstoffe e. V. (MER) 9.45 Uhr Marktübersicht und Technik von Batteriespeichern Franziska Materne, Geschäftsführerin der Klimaschutzagentur…

Mehr erfahren »

SFV-Vortrag: „Photovoltaikanlagen und Elektroautos – lohnt sich das? Und wie!“

25 Januar um 19:00 bis ca. 21:30
86732 Oettingen i. Bay., Sonnengasse 11, Pfarrheim St. Sebastian, Sonnengasse 11, Pfarrheim St. Sebastian
Oettingen i. Bay., 86732 Deutschland
+ Google Karte

Referent: Thomas Biber 1. Ansprechpartner SFV-Nordbayern Veranstalter: Kolpingsfamilie Oettingen Weitere Informationen folgen in kürze.

Mehr erfahren »

Februar 2019

Aufruf zur Kundgebung: Das Ergebnis der Kohlekommission ist kein Konsens!

2 Februar um 14:30 bis ca. 16:30
München, Marienplatz, Marienplatz
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Aufruf zur Kundgebung ENDE-GELÄNDE Das Ergebnis der Kohlekommission ist kein Konsens! Die Kohlekomission (KoKo) wird am 1.2. ihren Abschlussbericht vorstellen. Darin soll sie eigentlich erklären, wie sie den Kohleausstieg bewerkstelligen will, so dass das Klima gerettet werden kann. Schafft sie das? Nö. Nach den aktuellen KoKo-Plänen könnten einzelne Kraftwerke noch bis 2038 weiterlaufen. Damit wird das 1.5°-Ziel faktisch aufgegeben. Doch nur bei 1.5° könnte man ungesehene Katastrophen in der nahen Zukunft abwenden. So sieht also keine mutige Klimapolitik aus, sondern nur…

Mehr erfahren »

Zukunftskonferenz Regionale Energiewende – Energie Update

5 Februar bis ca. 6 Februar
Brauerei-Gasthof Laupheimer (Feststadl), Dorfstraße 19, 87784 Westerheim-Günz, Dorfstraße 19, Brauerei-Gasthof Laupheimer (Feststadl)
Westerheim-Günz, 87784 Deutschland
+ Google Karte

Günz bei Memmingen, 5. und 6. Februar 2019. Die nächste Phase der Energiewende steht bevor. Nun kommt es nicht nur darauf an, lokale Potenziale Erneuerbarer Energien schnell zu mobilisieren. Auch das intelligente Zusammenspiel der Erneuerbaren Energien in den Strom- und Wärmenetzen muss vor Ort organisiert werden. Das Allgäu demonstriert als langjähriger Vorreiter mit einer Modellregion im Nordwesten des Landkreises Unterallgäu, wie eine regionale Energiewende gelingen kann. Lernen Sie neue Projektideen und erfolgreiche Geschäftsmodelle kennen. Zur Anmeldung Veranstalter: eza! Energie- und…

Mehr erfahren »

ABSI-Jahrestagung 2019 – Rosenheim

15 Februar bis ca. 16 Februar
Uni Rosenheim, Universitätsstr. 1, 83024 Rosenheim, Universitätsstr. 1, Uni Rosenheim
Rosenheim, 83024
+ Google Karte

Die Grafik visualisiert die Durchschnittstemperatur für Deutschland zwischen 1881 und 2017; jeder Streifen steht für ein Jahr, Basis ist der Datensatz des DWD; Grafik: Ed Hawkins/klimafakten.de Unter diesem Motto kommen die Bayerischen und Österreichischen Solarinitiativen am 15. und 16. Februar 2019 zu ihrer Jahrestagung in der Technischen Hochschule Rosenheim zusammen. Bei diesen Treffen geht es schon lange nicht mehr allein um Solarenergie, sondern um alle Aspekte des ökologischen Umbaus der Energieversorgung. Auch der sparsame und effiziente Umgang mit Energie spielt…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren