Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2018

Demo München: Mia ham’s satt!

6 Oktober um 11:00 bis ca. 14:30
München Königsplatz, Königsplatz 1
München, 80333 Deutschland
+ Google Karte

www.miahamssatt.de  

Mehr erfahren »

Demo Hambacher Wald: Wald retten – Kohle stoppen!

6 Oktober um 12:00 bis ca. 16:00
Bahnhof Buir, Bahnstraße, 50170 Kerpen, Bahnstraße, Bahnhof Biur
Kerpen-Buir, 50170 Deutschland
+ Google Karte

www.stop-kohle.de Anreise aus München: Green City e.V. und Green City AG - mit einem Reisebus von München zum Buir Bahnhof. Infos und Anmeldung (PFLICHT!) unter www.greencity.de/hambacherforst

Mehr erfahren »

FORUM Treffen

23 Oktober um 19:30 bis ca. 22:00
Königstraße 46, Gasthof Zur Traube Dillingen, 89407, Königstraße 46, Gasthof Zur Traube
Dillingen, 89407 Deutschland
+ Google Karte

      Wo: Gasthof Zur Traube, Königstraße 46, 89407 Dillingen Quelle: atommuell-lager.de/

Mehr erfahren »

November 2018

Vortrag Kazuhiko Kobayashi: „Sieben Jahre nach Fukushima – Atomausstieg sofort“

8 November um 19:00 bis ca. 21:00

22.11.  „Sieben Jahre nach Fukushima - Atomausstieg sofort", Vortrag, Mannheim - initiiert von Ursel Risch gruene-donau-ries.de Details: Eine Veranstaltung von TT2, BUND Rhein Neckar Odenwald, MetropolSolar Rhein Neckar und 100 Pro Energiewende e.V. Kazuhiko Kobayashi wurde in Japan geboren und studierte in Tokio Germanistik. Er lebte und arbeitete seit 1968 in Deutschland, zog 1997 zurück nach Japan. Als Kenner beider Kulturen hat er einen besonderen Blick auf das Geschehen seit dem Super-GAU. Zur Zeit ist er auf Europatour und kommt auch…

Mehr erfahren »

Aachen – Tagung: Energiespeicher – Schlüssel für die Energiewende

10 November bis ca. 11 November
Bischöfliche Akademie, Leonhardstr. 18-20, 52064 Aachen, Leonhardstr. 18-20, Bischöfliche Akademie
Aachen, 52064 Deutschland
+ Google Karte

Die Umstellung der Stromversorgung auf Wind, Sonne und andere erneuerbare Energieträger ist ohne die Bereitstellung von Reservekapazitäten nicht möglich. Sonne und Wind decken langfristig den weitaus größten Anteil der erforderlichen Leistung ab. Da das Wetter wechselhaft ist und der Bau von Überkapazitäten aus wirtschaftlichen Gründen limitiert ist, ist der Ausbau von Speichern zwingend erforderlich, wenn man aus Klimaschutzgründen auf fossile Reservekraftwerke verzichten will. Kurzzeitige Schwankungen können durch Batteriesysteme oder Pumpspeicherkraftwerke kompensiert werden. Eine Stromversorgung aus Sonne und Wind muss aber…

Mehr erfahren »

Regensburg: #ausgebaggert

17 November um 14:00 bis ca. 17:00
Bismarckpl., 93047 Regensburg, Bismarckplatz
Regensburg, 93047 Deutschland
+ Google Karte

www.buefa-regensburg.de

Mehr erfahren »

Vortrag Kazuhiko Kobayashi: „Sieben Jahre nach Fukushima – Atomausstieg sofort“

22 November um 19:00 bis ca. 21:00
Städt. Bürgerhaus Neckarstadt Luther Straße, 68169 Mannheim, Luther Straße, Städt. Bürgerhaus Neckarstadt
Mannheim, 68169 Deutschland
+ Google Karte

Details: gruene-donau-ries.de Eine Veranstaltung von TT2, BUND Rhein Neckar Odenwald, MetropolSolar Rhein Neckar und 100 Pro Energiewende e.V. Kazuhiko Kobayashi wurde in Japan geboren und studierte in Tokio Germanistik. Er lebte und arbeitete seit 1968 in Deutschland, zog 1997 zurück nach Japan. Als Kenner beider Kulturen hat er einen besonderen Blick auf das Geschehen seit dem Super-GAU. Zur Zeit ist er auf Europatour und kommt auch nach Mannheim. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht der Welt zu erzählen, wie es…

Mehr erfahren »

Vortrag in Traunstein: Förderung von Stromspeichern

22 November um 20:00 bis ca. 22:00
83278 Traunstein, Herzog-Wilhelm-Straße 1, Sailer Keller, Herzog-Wilhelm-Straße 1, Sailer Keller
Traunstein, 83278 Deutschland
+ Google Karte

Gesetzliche Regeln und aktuelle Finanzierungsgrundlagen (Referentin Susanne Jung) Nur mit Stromspeichern können Dunkel-und Windflauten überbrückt und eine Vollversorgung mit Erneuerbaren Energien sichergestellt werden. Dabei können Speicher vielfältige Funktionen im Stromnetz übernehmen. Ihr Einsatz führt nicht nur zur Vergleichmäßigung der Stromflüsse und zur Vermeidung von Lastspitzen. Stromspeicher können auch zur Netzstützung (Spannungs- und Frequenzhaltung) genutzt werden. Aktuell werden Stromspeicher allerdings vor allem zur Erhöhung des Eigenverbrauchs aus EE-Anlagen genutzt. Während die Bundesregierung die Investitionsbereitschaft mit Fördermitteln ankurbelte, verkomplizierte sie die rechtlichen…

Mehr erfahren »

Bürgerenergiekonvent mit „Sonne für alle“-Workshop

23 November bis ca. 24 November
Collegienstraße 62 06886 Lutherstadt Wittenberg, Collegienstraße 62
Lutherstadt Wittenberg, 06886 Deutschland
+ Google Karte

Wie sieht er aus, der Energiemarkt der Zukunft? Am 23. und 24. November 2018 möchten wir Sie unter dieser Leitfrage zu Vorträgen, zum Erfahrungsaustausch, zur Vernetzung und zur Weiterbildung einladen. Unser zweitägiges Treffen in der Stiftung Leucorea in Lutherstadt Wittenberg beginnt am Freitagnachmittag, den 23. November um 16.00 Uhr. Bis zum Samstagnachmittag wollen wir gemeinsam mit Ihnen über die aktuellen Herausforderungen und Perspektiven der Bürgerenergie diskutieren. Unser Programm umfasst dieses Jahr •    spannende Vorträge zur Energiepolitik, etwa vom Energiewende-Experten Prof. Volker Quaschning und der neuen Präsidentin…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Demo Köln/Berlin: Kohle stoppen – Klimaschutz jetzt!

1 Dezember
+ Veranstaltungen exportieren