Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

8. Temelin Konferenz: EXKURSION IN DIE HOCHSICHERHEITSZONE

30. September 2017

Marktredwitz, 30.08.2017.

Der Temelin Betreiber CEZ hat den internationalen Teilnehmern der 8. Temelin Konferenz am 30. September 2017 die Exkursion in die Hochsicherheitszone des AKW Temelin bestätigt. „Journalisten dürfen mit ins AKW, deren Kameras sollen aber bitte vor der Sicherheitsschleuse draußen bleiben“, informiert etwas irritiert die Organisatorin Brigitte Artmann, Grünen-Kreisrätin und BI STOPPT TEMELIN Vorsitzende aus dem oberfränkischen Wunsiedel im Fichtelgebirge. Bei der Suche nach der schönsten Praktikantin war man auch nicht so zimperlich gewesen. Artmann hofft hier noch auf Einsicht.

Wer an der Temelin-Exkursion teilnehmen will, muss sich schnell bei Brigitte Artmann melden.

Der Bus der BI WAA NAA aus Weiden fährt an einem Tag hin- und zurück. Es sind nur noch zwei Plätze frei. Eigenanreise ist möglich.

Kontakt: Brigitte Artmann, Tel +49 (0)923162821, Mobil +49 (0)1785542868,

brigitte-artmann@gmx.de

Quelle und alle Infos: www.stoppt-temelin.de

Details

Datum:
30. September 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.