Experte hält Atomkraft für keine Option beim Klimaschutz

17.12.2021 Energie- und Nuklearpolitikanalyst Mycle Schneider

© Logo radioeins.de

Frankreichs Regierung gibt der Kernkraft eine große Zukunft. Präsident Macron will sogar eine Milliarde Euro in deren Ausbau stecken und die Entwicklung neuer kleiner Meiler (SMR) fördern. Seine Begründung: Kernkraft mache die EU unabhängig von Lieferanten fossiler Brennstoffe und sei klimafreundlich. Das sieht das deutsche Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung …

Quelle, ganzer Artikel und Potcast (ca. 6 Min.) mit Mycle Schneider: radioeins.de


Mit freundlicher Empfehlung von Dr. Eva Stegen, Energiereferentin EWS Elektrizitätswerke Schönau eG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.