Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diskussion in Berlin: CO2 Preis in den Koalitionsvertrag

27. Oktober 2017 um 19:00

Diskussionsveranstaltung: CO2 Preis in den Koalitionsvertrag!

Einladung mit Anreiseskizze als pdf hier.

Termin: 27.10.2017 um 19 Uhr (18 Uhr Mediengespräch)
Ort: GLS Bank Filiale Berlin, Schumannstraße 10, 10117 Berlin

Wir bitten um Anmeldung, das erleichtert uns die Planung.

CO2 Preis in den Koalitionsvertrag
Die CO2-Uhr tickt. Jetzt gilt es, ein ökonomisches Instrument zur CO2-Bepreisung zu verankern, das über den europäischen Emissionshandel in seiner jetzigen Form hinaus geht. Als Öffnungsklausel im Koalitionsvertrag wäre sie das notwendige politische Bekenntnis zum Klimaschutz als ein zentrales Thema für die kommende Legislaturperiode.

Podiumsdiskussion (2 Runden) mit
Thomas Jorberg, Vorstandssprecher der GLS-Bank
Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der Geschäftsführung, Deutsche Energie Agentur GmbH
Hermann Albers, Präsident Bundesverband WindEnergie, Vizepräsident Bundesverband Erneuerbare Energien
Stefan Kapferer, Vorsitzender Hauptgeschäftsführung & Mitglied Präsidium des Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.
Patrick Meinhardt, Bundesgeschäftsleiter Politik des Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.
Christoph Hoffmann, MdB FDP
Jutta Paulus, Bündnis 90/Die Grünen, Sprecherin Bundesarbeitsgemeinschaft Energie

Moderation: Dr. Katharina Reuter, Geschäftsführerin UnternehmensGrün e.V. Bundesverband der grünen Wirtschaft

Quelle, Hindergrundinfos, Anmeldung: co2abgabe.de

Details

Datum:
27. Oktober 2017
Zeit:
19:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.